nach oben
Logo

Aktuelles

Liebe Eltern,

am Montag beginnen die Herbstferien. Im Rückblick auf die ersten Schulwochen nach Beginn des Schuljahres sind wir froh, dass nach wie vor alle Klassen täglich in der Schule lernen können. Unsere Vorgaben und Regeln zur Hygiene werden von allen am Schulleben beteiligten strikt eingehalten. Eltern, Lehrkräfte, OGS-Team, Sekretärinnen, Hausmeister und gerade auch die Kinder setzen die Vorgaben wirklich vorbildlich um. Dies dient dem Schutz aller und ich danke allen dafür ausdrücklich!

Gestern Abend hat die Sitzung der Schulkonferenz stattgefunden. 

Es wurden die beweglichen Ferientage, die wir im Mai auf der letzten Schulkonferenz vereinbart hatten, bestätigt:

1. Freitag, der   12.02.2021 (Karnevalsfreitag)
2. Montag, der  15.02.2021 (Rosenmontag)
3. Freitag, der   14.05.2021 (Christi Himmelfahrt)
4. Freitag, der   04.06.2021 (Fronleichnam)

Der Unterrichtstag am Samstag vor Karneval entfällt dieses Jahr.

Am Karnevalsdienstag, dem 16.02.2021 wird allerdings eine Ganztagskonferenz stattfinden, so dass die Schulkinder frei haben, die OGS und RaBe haben an diesem Tag ab 07.45 Uhr geöffnet.

Der Martinsumzug muss in diesem Jahr leider entfallen. Alle anderen Aktionen zum Martinstag werden aber stattfinden. Die Klassen werden Tischlaternen basteln und die Fenster dekorieren. Am Martinstag werden in jeder Klassen ein großer Weckmänner geteilt. Diesen großen Weckmann spendiert der Förderverein, dem wir dafür sehr danken! Es wird wieder eine Verlosung geben, bei der es tolle Preise zu gewinnen gibt. Die Verlosung wird allerdings nur schulintern organisiert werden, weil Personen von außerhalb keine Preise abholen dürfen.

Außerdem planen wir zwei weitere Aktionen für diesen Tag. Zum einen werden wir pro Klasse eine Tischlaterne in die Tagesbetreuung der AWO bringen, wir teilen „unser Licht“ mit den vor Ort pflegebedürftigen und meist alten Menschen. Zum anderen werden wir Spenden für den neu gegründeten Verein „Existenzhilfe Kerpen e.V.“ sammeln und unterstützen so hilfsbedürftige Familien in Kerpen. Weitere Informationen zur der Spendensammlung erhalten gesondert gleich nach den Herbstferien.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien schöne Herbstferien und

bleiben Sie gesund!

Jörg Paulke

-Schulleiter-

Liebe Eltern,

die Herbstferien beginnen am kommenden Wochenende.
Wie wir alle wissen breitet sich das Coronavirus auf der ganzen Welt weiter aus. Deutschland konnte diese Pandemie 
bisher relativ gut bewältigen und die Ulrichschule hatte bisher keine Berührungspunkte mit dem Virus, so dass alle Kinder und Lehrkräfte vor Ort in der Schule gemeinsam lernen und arbeiten können.

Damit das so bleibt, gibt es strenge Vorschriften für Einreisende aus Staaten, die als Corona-Risikogebiete ausgewiesen worden sind.
Das Ministerium hat ein Merkblatt zusammengestellt, indem alle wichtigen Informationen rund um das Thema "Einreise" in dieser besonderen Zeit für Sie aufgeführt sind.

Dieses Merkblatt finden Sie entweder im Downloadbereich im Ordner "Informationen Coronavirus" oder als Link hier:


Merkblatt Einreise des Ministeriums

Es ist tatsächlich wichtig, dass wir uns alle an diese Vorgaben halten und die Planungen für die Herbstferien entsprechend anpassen.
Dies dient dem eigenen Schutz und dem der Anderen.

Am Mittwoch trifft sich die Schulkonferenz. Ich werde am Donnerstag hier von den Ergebnissen berichten.

Bis dahin verbleibe ich mit freundlichen Grüßen
Jörg Paulke
-Schulleiter-

Liebe Eltern der Schulneulinge für das Schuljahr 2021/2022,

wir werden in diesem Jahr erstmalig die Terminvergabe für die Schulanmeldung online über diese Homepage organisieren.

Die Anmeldungen in der Ulrichschule finden im Zeitraum vom 26.10.20 bis zum 13.11.20 statt.


Ab dem 28.09.20 können Sie über einen Link einen Anmeldetermin bei uns buchen, außerdem stellen wir Ihnen ab diesem Datum viele Informationen zur Anmeldung über die Homepage zur Verfügung.

Unser Schulträger, die Kolpingstadt Kerpen, hat Ihnen per Brief bereits mitgeteilt, welche die nahe gelegenste Grundschule für Ihr Kind ist.

Sollte in Ihrem Schreiben die Ulrichschule als nahe gelegenste Schule benannt sein, erhalten Sie von uns in den nächsten Tagen Post, in der wir Ihnen erläutern, wie die Terminvergabe über unsere Homepage funktioniert.

Da eine freie Schulwahl für Ihr Kind besteht, können Sie Ihr Kind auch bei uns anmelden, ohne dass die Ulrichschule in dem Schreiben der Stadt genannt wurde. In diesem Fall rufen Sie bitte im Sekretariat bei uns an und erfragen den Link für die Anmeldung.

Wir freuen uns auf Ihr Kind!

Liebe Eltern der Schulneulinge,
heute startet die Schulanmeldung an der Ulrichschule!

Als ersten Schritt suchen Sie sich bitte einen Anmeldetermin aus. Diesen finden Sie über den Link, den Sie mit der Post von uns bekommen haben. Sollten Sie keine Post von uns bekommen haben und möchten Ihr Kind an der Ulrichschule anmelden, rufen Sie bitte im Sekretariat der Schule an (02273 52106). Unsere Sekretärinnen Frau Göllner und Frau Andras werden Sie bei der Anmeldung unterstützen.

Anmeldung:
Zum Tag der Anmeldung bitte wir Sie in diesem Jahr nur mit einer Person und Ihrem Kind zu erscheinen.
Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

1. Stammbuch bzw. Geburtsurkunde und einen Personalausweis von Ihnen
2. ausgefüllten Anmeldeschein, den Sie von der Stadt Kerpen mit der Post erhalten haben
3. Einverständniserklärung zum Datenschutz und Austausch (diese finden Sie über diesen Link: Einverständniserklärung)

Weitere Informationen über die Ulrichschule und das Anmeldeverfahren finden Sie im Downloadbereich im Ordner "Einschulung" oder über die folgenden Links:

Einladung zum Informationsabend

Informationen zur Anmeldung von schulpflichtigen Kindern

Informationen zur Anmeldung von Kann-Kindern (Kinder, die auf Antrag der Eltern vor der Schulpflicht in die Schule kommen)

Informationen zum Offenen Ganztag und zur Betreuung RaBe

Sollten Sie darüberhinaus Fragen haben, erreichen Sie uns am besten per Mail an
"Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" oder per Telefon im Sekretariat.


Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Mit freundlichen Grüßen
Jörg Paulke
-Schulleiter-

Liebe Eltern,

gestern Nachittag erreichten uns weitere Informationen zum Schulbetrieb in Corona-Zeiten ab dem 01. September 2020.
Gleich vorweg, für Grundschulen und damit die Ulrichschule, hat sich im Prinzip nichts geändert.
Die wichtigsten Punkte habe ich Ihnen im Folgenden zusammengestellt:

Mund – Nase-Bedeckung

Alle Personen, die sich im Rahmen der schulischen Nutzung in einem Schulgebäude oder auf einem Schulgelände aufhalten, sind verpflichtet, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

Für Lehrkräfte und Personal des Trägers für die OGS und RaBe gilt, dass vom Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung nur dann abgesehen werden kann, wenn der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen im Raum eingehalten werden kann.

Außerdem sieht die Coronabetreuungsverordnung ab dem 01.09.20 keine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckung in den Unterrichtsräumen vor, soweit die Schülerinnen und Schüler auf Ihren festen Sitzplätzen sitzen (das war bei uns in der Grundschule vorher auch schon so).


Sportunterricht

Der Sportunterricht soll in der Regel bis zu den Herbstferien im Freien stattfinden. Er kann in der Sporthalle stattfinden, wenn eine gute Be- und Durchlüftung der Sporthalle sichergestellt ist. Falls die Möglichkeit besteht, sollen Spiel- und Sportgeräte nach der Benutzung gereinigt und desinfiziert werden. Wichtig ist aber in erster Linie, dass sich die Kinder vor und nach dem Sportunterricht gründlich die Hände waschen oder wirksam desinfizieren.

 

Musikunterricht

Da Singen unter dem Gesichtspunkt des Infektionsgeschehens eine erhöhte Gefahr darstellt, soll Singen bis zu den Herbstferien bevorzugt im Freien stattfinden, in geschlossenen Räumen ist dies grundsätzlich verboten.


Empfehlung für Eltern bei Erkältungssymptomen des Kindes

Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt sein, dass Ihr Kind keine Symptome einer Covid-19-Erkrankung aufweist. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist die individuelle ärtzliche Abklärung vorrangig und Ihr Kind darf die Schule nicht betreten!

Unter dem folgenden Link finden Sie ein Schaubild, dass Ihnen eine Empfehlung gibt, was bei einer Erkrankung Ihres Kindes zu beachten ist:

Schaubild mit Empfehlungen für Eltern im Umgang mit Erkrankungen eines Schulkindes

Soweit die wichtigsten Punkte der Vorgaben, das gesamte Informationsschreiben finden Sie im Bildungsportal des Schulministeriums NRW.

 

Schulbetrieb der Ulrichschule ab dem 01.09.2020

Die Ulrichschule wird im Prinzip den Schulbetrieb so fortsetzen wie wir ihn nach den Sommerferien gestartet haben. Offener Anfang, Hände reinigen zum Schulbeginn und nach den Pausen, Sport im Freien und gleiche Regeln am Vor- und Nachmittag in Bezug auf das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Die Sporthalle werden wir bei schlechtem Wetter wieder nutzen, da man sie entsprechend lüften kann. Bitte geben Sie Ihrem Kind daher wieder Sportkleidung mit in die Schule, für den Fall, dass die Sportstunde in der Halle stattfindet.

Die Fenster und Türen aller Klassenräume werden morgens durch den Hausmeister geöffnet, um eine gute Durchlüftung sicherzustellen. Für die Frühstückspause (wegen der Wespen), bei starkem Wind und kühler werdenden Temperaturen entscheidet die Lehrkraft, ob die Fenster zwischendurch gekippt werden. Nach jeder Unterrichtstunde muss in diesem Fall wieder eine Stoßlüftung erfolgen.

In der kommenden Woche findet die erste Schulpflegschaftssitzung statt. Dort werden sich ihre gewählten Elternvertreter über das weitere Vorgehen und Planungen mit der Schulleitung, Frau Kewitz und mir, austauschen. Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, teilen Sie diese bitte der/dem gewählten Klassenvertreter/in Ihrer Klasse mit.

Bisher haben unsere getroffenen Maßnahmen scheinbar gut gewirkt, sicherlich haben wir aber auch ein wenig Glück gehabt, dass wir bisher keinen „Corona-Fall“ an der Ulrichschule hatten.

Ich wünsche uns allen einen weiterhin „Coronafreien“ Schulbetrieb!

Mit freundlichem Gruß

Jörg Paulke

-Schulleiter-

P.S. Leider fehlt uns immer noch von einigen Familien das Büchergeld. Ich bitte Sie dringend, dass Büchergeld gleich morgen Ihrem Kind in einem verschlossenen Umschlag mitzugeben!

Förderverein

Schultermine

Keine Termine

Feiertage

01. November 2020 > Allerheiligen
25. Dezember 2020 > 1. Weihnachtsfeiertag
26. Dezember 2020 > 2. Weihnachtsfeiertag
01. Januar 2021 > Neujahr

Ferien

12. Oktober - 24. Oktober 2020
Herbstferien 2020 Nordrhein-Westfalen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.